MEDIEN

MEDIEN

Als besondere Herausforderung stellte sich das Sammeln der Bild und Ton – Daten dar. Jeder Meter sollte sich von dem davor unterscheiden. Auf der Hardwareseite sollte aber auch die Ladezeit in Grenzen bleiben und die Framerate Butterweich bleiben. Ein Spagat!

Auch Tonaufnahmen zu den jeweiligen Situationen müssen kreativ überdacht sein. Das Surren der Reifen z.B. auf Asphalt kann man nicht einfach so, vom fahrenden Rad aus aufnehmen. Ausser dem Fahrtwind ist da wenig auf der Tonspur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *